Skip to main content

 

Auch bei Latte Macchiato Gläsern gilt: Man sollte nicht beim erst besten Angebot zu greifen, nur weil es gerade günstig ist.

Da Latte Macchiato Gläser mit heißer Milch und heißem Kaffee gefüllt werden, sollte man in jedem Fall darauf achten, dass die Gläser dicker als normale Gläser sind. So verbrennt man sich auf der einen Seite nicht die Finger beim trinken, auf der anderen vermindert man auch das Risiko, dass eines der Latte Macchiato Gläser platzt.

Die Glasdicke kann man meist schon bei bloßem hinsehen feststellen, oft steht auch in der Produktbeschreibung dabei, dass die Latte Macchiato Gläser doppelt verglast sind.

Auch die Glashöhe ist ein wichtiger Punkt. Für manche Kaffeemaschinen wie zum Beispiel die Senseo oder einige DeLonghi Maschinen gibt es spezielle Latte Macchiato Gläser, die speziell an die jeweilige Maschine angepasst sind. So passen sehr große und hohe Latte Macchiato Gläser zum Beispiel nicht unter die Senseo Latte Select Maschine und würden – selbst wenn Sie passen würden nicht gänzlich mit Kaffee befüllt werden.